Umgang & Pflege

Umgang mit Kontaktlinsen

Die Hygiene bei der Handhabung von Kontaktlinsen ist sehr wichtig. Bevor Sie Ihre Kontaktlinsen berühren, sollten Sie sich die Hände gründlich waschen um auch Hautfett, Schweiß und eventuell an den Fingern haftende Cremes oder Kosmetika zu entfernen.

Beachten Sie bei weichen Linsen vor dem Aufsetzen, dass die Linse richtig herum ist. Bei einer umgestülpten Linse tritt häufig ein unangenehmes Tragegefühl auf.

Richtige Lage, der Rand rollt sich nach innen.

Falsche Lage, der Rand rollt sich nach außen.

Richtige Lage, die weiche Linse hat die Form einer "Schüssel".

Falsche Lage, die weiche Linse hat die Form eines "Tellers".

Für Viele ist es bei den ersten Versuchen noch ungewohnt, direkt an das Auge zu fassen. Nach kurzer Übung wird das Auf- und Absetzen der Kontaktlinse bald wie von alleine gehen. Wir werden Ihnen den Vorgang gerne noch genauer erklären. Aber gerade am Anfang sollten Sie sich ruhig etwas mehr Zeit lassen.

  Den richtigen Umgang mit Ihren Kontaktlinsen, das Ein- und Aussetzen sowie die Pflege üben wir selbstverständlich mit Ihnen.

Bei Problemen und Fragen: Kommen Sie zu uns!

Pflege und Aufbewahrung

... weicher Linsen

Da wasserhaltige weiche Kontaktlinsenmaterialien ohne feuchte Umgebung austrocknen, müssen diese stets in einer speziellen Lösung aufbewahrt werden

Die einzelnen Stadien einer austrocknenden weichen Kontaktlinse.

Für die Kontaktlinsenhygiene stehen Ihnen verschiedene Pflegesysteme zur Verfügung. Je nach Tragemodus und Tränenfilm sind entweder zweistufige Systeme bestehend aus Desinfektion und Neutralisation oder Einflaschensysteme erhältlich.
Zusätzlich sollte bei weichen Kontaktlinsen einmal pro Woche eine Proteinentfernung vorgenommen werden.

... formstabiler Linsen

Die Pflege für harte Linsen besteht in der Regel aus einem Reiniger für die Kontaktlinsenoberfläche und einer Aufbewahrungslösung. Die Aufbewahrungslösung wirkt desinfizierend und dient der Benetzung des Linsenmaterials für ein angenehmeres Gefühl beim Einsetzen.
Im Notfall können harte Kontaktlinsen, bis auf wenige Ausnahmen, auch einmal trocken gelagert werden.
Bei harten Kontaktlinsen sollte einmal im Monat eine Proteinentfernung durchgeführt werden.

  Wir wählen mit Ihnen zusammen das für Sie passende Pflegesystem aus.
Fragen Sie uns!